Angebote zu "Musikstadt" (23 Treffer)

Musikstadt Leipzig
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine zweite Stadt der Welt kann auf eine so reichhaltige Tradition in der Musikkultur verweisen wie Leipzig. Mit dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor verfügt die Stadt seit Jahrhunderten über Klangkörper von Weltrang. Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner haben von Leipzig aus das musikalische Leben Europas dominiert. Mit dem Konservatorium der Musik entstand in Leipzig die erste Musikhochschule Deutschlands. Leipziger Musikverlage wie Breitkopf & Härtel, Friedrich Hofmeister und Edition Peters lieferten Noten an Berufsmusiker und Liebhaber auf allen Kontinenten. Die Leipziger Instrumentenbauer wie die Pianoforte-Fabrik Blüther genießen bis heute höchstes Ansehen. Der Stadtrundgang macht mit allen wichtigen Denkmälern der Musikgeschichte in Leipzig bekannt und erinnert zugleich an zahlreiche Persönlichkeiten der Leipziger Musikkultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig Vol.2
11,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Musikstadt Leipzig Vol.2: Kurt/Blomstedt Masur

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig in Bildern 03
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Berufung von Arthur Nikisch zum Kapellmeister des Gewandhausorchesters 1895 begann eine neue Epoche in der Geschichte der Musikstadt Leipzig. Trotz aller politischen und wirtschaftlichen Probleme und Katastrophen des 20. Jahrhunderts konnte die Stadt ihren Ruf als bedeutendes Zentrum der europäischen Musikkultur festigen und ausbauen. Das Gewandhaus, der zu Weltruhm gelangende Thomanerchor, zahllose Musikverlage und Notendruckereien strahlten weit über die Grenzen der Stadt hinaus. Parallel zur Pflege der klassischen Musik entfaltete sich ein reiches Leben im Bereich der modernen und der Unterhaltungsmusik, das Leipzig zur heimlichen Hauptstadt des Jazz in der DDR und zur Wiege so erfolgreicher Bands wie Renft oder der Prinzen werden ließ.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig in Bildern
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Band der illustrierten Musikgeschichte Leipzigs umfasst die Glanzzeit der Musikstadt - von der Gründung des Gewandhausorchesters 1781 bis zu den Berufungen von Arthur Nikisch, Karl Straube und Max Reger nach Leipzig an der Wende zum 20. Jahrhundert. Das glückliche Zusammenspiel vieler Faktoren machte Leipzig, beginnend mit dem Wirken Mendelssohns, zum Mittelpunkt des Musiklebens in Deutschland und für eine geraume Zeit zur Musikhauptstadt Europas. Die Gewandhauskonzerte etablierten ein Orchester auf höchstem künstlerischen Niveau und boten zugleich gastierenden Musikern von Mozart über Liszt bis zu Brahms und Tschaikowski ein ideales Podium. Zahlreiche Werke der klassischen und romantischen Musik wurden hier komponiert und uraufgeführt. Die Absolventen des 1843 gegründeten Konservatoriums beeinflussten über Jahrzehnte hinweg das musikalische Leben von den USA bis Australien; Leipziger Musikkritiker prägten den Musikgeschmack einer ganzen Epoche. In aller Welt spielte man auf Instrumenten von Leipziger Instrumentenbauern und nach Noten aus Leipziger Musikverlagen. Anhand von etwa 200, teilweise erstmals veröffentlichten Bildern, bietet Doris Mundus ein eindrucksvolles Panorama der Musikmetropole Leipzig in der Zeit ihrer größten Blüte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig in Bildern
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob ´´Musensitz´´, ´´musicalische Universität´´ oder ´´vergnügtes Pleiß-Athen´´ - Leipzig gilt seit dem 17. Jahrhundert als einzigartige Musikmetropole Europas. Wie die Stadt sich diesen Ruf erarbeitete, zeigt der Band anhand zahlreicher, teilweise erstmals veröffentlichter Bilder aus den ersten 700 Jahren Leipziger Musikgeschichte. Michael Maul porträtiert die maßgeblichen Musiker dieses Zeitraums, stellt ihre Werke und Lebensumstände vor, wirft Blicke in die Räume der örtlichen Musikpflege und würdigt die Visionäre und Mäzene der Musikstadt. So wird sichtbar, warum ein Goethe sein Leipzig loben musste, ein Bach hier seine Hauptwerke schrieb und überhaupt die Musen in der galanten Bürger- und Universitätsstadt schon seit dem Frühbarock vergnüglicher als anderswo sangen, tanzten und musizierten: in Thomaskirche, Opernhaus und den Collegia musica, aber auch auf dem Marktplatz, den Gassen und den Tanzböden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig als Buch von Doris Mundus
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikstadt Leipzig:Ein Stadtrundgang. 2. Auflage Doris Mundus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig: Ein Stadtrundgang - Doris M...
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig in Bildern als Buch von Dori...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikstadt Leipzig in Bildern:2. Band: Das 19. Jahrhundert Doris Mundus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Musikstadt Leipzig in Bildern als Buch von Mich...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikstadt Leipzig in Bildern:1. Band: Von den Anfängen bis ins 18. Jahrhundert Michael Maul

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot